Brautkleidwahl – wen nehme ich mit, wenn ich mir mein Traumkleid aussuche?

Lichtkarussell

Frisch verlobt stürzen Sie sich in die Hochzeitsplanung – ein spannendes Jahr steht Ihnen bevor. Wo soll gefeiert werden? Was ziehe ich als Braut an diesem einmaligen Tag an? Und wen nehme ich eigentlich mit, wenn ich mir mein Brautkleid aussuche?

Bei uns in der Traumwelt nimmt sich eine Verkaufsberaterin Zeit für Sie. Sie geht auf Sie, Ihre Vorstellungen und Wünsche ein und wird Sie – gemeinsam mit Ihren Begleiterinnen – dabei unterstützen, sich Ihr Brautkleid auszusuchen. Die Entscheidung, welche der unzähligen Roben Ihr Kleid der Kleider ist, dürfen und können Sie ganz alleine treffen.

Deshalb empfehlen wir, möglichst wenig Begleiter mitzubringen. Wir verstehen es absolut, dass jede Ihrer Freundinnen gerne an diesem besonderen Tag dabei sein möchte und Sie niemanden vor den Kopf stoßen möchten. Bedenken Sie aber, dass jede Begleiterin das Beste beitragen will und verständlicher Weise ihre eigene Meinung mit einbringen möchte. Wir haben es schon oft erlebt, dass in diesem gutgemeintem Eifer die Braut selbst völlig unter geht und sich nicht mehr frei für das Kleid entscheidet, dass ihr selbst am besten gefällt.

An Ihrer Hochzeit sollte es aber genau darum gehen: was Ihnen und Ihrem Liebsten gefällt. Gestalten Sie diesen besonderen Tag und auch die Outfits, die sie tragen werden völlig nach Ihren eigenen Vorstellungen.

Egal ob Ihre Feier im kleinen Kreis oder im großen Rahmen stattfinden wird, geben Sie all Ihren Liebsten – nicht nur dem Bräutigam – den einmaligen Woweffekt, Sie bei der Trauung das erste Mal in Ihrem Brautkleid zu sehen. Diesen Moment können Sie Ihren Gästen nur schenken, wenn sie das Kleid noch nicht kennen.

Wen soll ich als Braut nun also zur Wahl meines Kleides mitbringen? Wirklich nur die engsten Vertrauten!
Die Mama, die Schwester oder Trauzeugin oder vielleicht die Oma? Suchen Sie sich ein oder zwei Personen aus, die Sie und Ihren Stil wirklich gut kennen und die persönlichen Vorstellungen hinten anstellen. Und Sie werden sehen, es wird ganz einfach sein, Ihr Brautkleid auszusuchen. Es wird das eine Kleid sein, in dem Sie sich wohl fühlen und eine glückliche und wunderschöne Braut sein werden. Versprochen.

2. Oktober 2019 – Brautmode
Zurück zur Übersicht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Häufige Fragen

Ist es unbedingt erforderlich einen Termin für eine Beratung und Anprobe zu machen?

Ja, das ist sehr wichtig. Wir raten Ihnen dazu, sich telefonisch anzumelden, damit wir genügend Zeit für Sie einplanen können.

Wen sollte ich zum Brautkleidkauf mitnehmen?

Wir wollen Ihnen keine Grenzen setzen. Unsere Empfehlung: Überlegen Sie gut, wen Sie von Ihren engsten Vertrauten in das Geheimnis Brautkleid einweihen wollen. Wenn Sie ein Geheimnis aus Ihrem Kleid machen, ist die Spannung für Ihre Gäste am Hochzeitstag viel intensiver.

Haben Sie auch Curvy-Brautkleider?

Ja! Wir haben eine wunderschöne Auswahl an Curvy-Brautkleidern bis Größe 58 bei uns in der Traumwelt. Die meisten unserer Kleider sind auch in weiteren Größen bestellbar. Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Bräute in Ihrem Traumkleid wohl fühlen – dabei sollte die Größe keine Rolle spielen. Unsere Curvy-Kollektion umfasst Brautkleider in allen angesagten Stilrichtungen mit wunderbarer Passform.

Alle FAQs

Wir sind für
Sie da!

Bitte vereinbaren Sie für eine Beratung mit Anprobe telefonisch einen Termin mit uns! Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor unserem Haus.

Kontakt