Häufige Fragen

…rund um Ihr Hochzeitsoutfit

Im Laufe von mehr als 38 Jahren, in denen Traumwelt Lautenbacher Ihnen Braut- und Festmoden der Spitzenklasse in Augsburg bietet, tauchten immer wieder dieselben Fragen auf. Diese Fragen, sowie die passenden Antworten darauf, finden Sie auf dieser Seite in einer praktischen Übersicht.

Sollte die Antwort auf Ihre Frage nicht dabei sein, freuen wir uns, wenn wir Ihre Frage direkt über unser Kontaktformular, telefonisch oder persönlich bei uns im Laden beantworten dürfen.

Ist es unbedingt erforderlich einen Termin für eine Beratung und Anprobe zu machen?

Ja, das ist sehr wichtig. Wir raten Ihnen dazu, sich telefonisch anzumelden, damit wir genügend Zeit für Sie einplanen können.

Wann sollte die Braut ihr Hochzeitskleid aussuchen?

Wir empfehlen, das Brautkleid mindestens sechs Monate vor der Hochzeit auszusuchen – dann haben wir die Möglichkeit Ihr Wunschkleid in einer anderer Größe oder Farbe anfertigen zu lassen. Unsere Auswahl ist in allen Stilrichtungen, Größen und Preisklassen aber so groß und vielfältig, dass Sie auch ganz spontan fündig werden, wenn die Hochzeit bereits ganz bald stattfindet.

Wie lange dauert ein Anprobetermin?

Wir nehmen uns immer so viel Zeit, wie die Braut oder der Bräutigam individuell benötigen, bis sie das perfekte Traumoutfit gefunden haben. Wenn Sie sich nur informieren möchten, dann sollten Sie ca. eine Stunde einplanen, wenn Sie ihr Kleid kaufen möchten und auch Accessoires aussuchen, dann sollten Sie im Schnitt mit zwei Stunden rechnen.

Fallen für den Termin Kosten an?

Eine ausführliche Beratung mit Braut-Typ-Analyse und Anprobe ist in unserem Hause kostenfrei.

Wen sollte ich zum Brautkleidkauf mitnehmen?

Wir wollen Ihnen keine Grenzen setzen. Unsere Empfehlung: Überlegen Sie gut, wen Sie von Ihren engsten Vertrauten in das Geheimnis Brautkleid einweihen wollen. Wenn Sie ein Geheimnis aus Ihrem Kleid machen, ist die Spannung für Ihre Gäste am Hochzeitstag viel intensiver.

Darf der Bräutigam mitkommen?

Von uns aus gerne. Aber Sie beide sollten vorab gemeinsam besprechen, ob Sie auf das gewisse Prickeln am großen Tag verzichten möchten.

Mit welchen Kosten sollte ich für das Brautkleid kalkulieren?

Die Preise variieren sehr stark, abhängig vom Designer, von der Stoffqualität und von der Verarbeitung. Die Hauptpreislagen liegen zwischen 1.000 € und 1.600 €. Hier finden Sie die größte Auswahl. Für das kleinere Budget bieten wir in allen Größen schlichte, leichte Kleider schon ab ca. 550 € an. Fragen Sie uns direkt danach. Modelle von Designern wie Pronovias oder Jesús Peiró liegen zum Beispiel hauptsächlich zwischen 1.800 € und 2.500 €. Kleider von Rembo Styling liegen hauptsächlich zwischen 1.500 € und 1.900 €, Brautkleider von Ladybird zwischen 1.100 € und 1.400 €. Die Kleider aus unserer Private Label Kollektion Atelier Lautenbacher liegen im Schnitt bei rund 700 € bis 1.600 €.

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Das variiert, jeder Lieferant hat andere Zeiten. Wir haben viele Kleider direkt im Haus, aber wenn Ihr Wunschkleid nicht in der richtigen Farbe oder Größe vorrätig ist, dann beträgt die Lieferzeit in der Regel vier bis fünf Monate.

Die Bestellung von Anzügen beträgt in der Regel drei bis vier Monate.

Haben Sie auch Curvy-Brautkleider?

Ja! Wir haben eine wunderschöne Auswahl an Curvy-Brautkleidern bis Größe 58 bei uns in der Traumwelt. Die meisten unserer Kleider sind auch in weiteren Größen bestellbar. Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Bräute in Ihrem Traumkleid wohl fühlen – dabei sollte die Größe keine Rolle spielen. Unsere Curvy-Kollektion umfasst Brautkleider in allen angesagten Stilrichtungen mit wunderbarer Passform.

Sind Sonderanfertigungen möglich?

Wir haben eine sehr schöne Kollektion an Brautkleidern in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, bei denen wir Ihr Traumkleid ganz nach Ihren Vorstellungen sonderanfertigen lassen können. Weitere Wünsche setzt unsere Directrice gerne für Sie um.

Führen Sie auch Mode für Schwangere?

Wir haben eine kleine, aber sehr feine Auswahl an wunderschönen Umstandsbrautkleidern. Auch viele andere unserer Hochzeitskleider eignen sich mit den richtigen Änderungen perfekt für werdende Mamis.

Wann sollte der Bräutigam sein Outfit auswählen?

Sobald die Braut ihr Traumkleid gefunden hat, sollte auch der Bräutigam sein Outfit aussuchen. Im Idealfall sollte dies mindestens vier Monate vor der Hochzeit sein. Aber auch Last-Minute-Shopper werden bei uns fündig.

Wie kann die Braut sicher sein, dass sein Anzug zu ihrem Kleid passt?

Dank unserer Kundenkartei wissen wir, wenn das Brautkleid aus unserem Hause ist, wie das Kleid aussieht, und können alles schön aufeinander abstimmen, ohne dass der Bräutigam etwas vom Kleid erfährt. Wenn das Kleid nicht von uns ist, sollten wir über den Stil und die Farbe informiert werden. Gerne können Sie uns in diesem Fall auch im Vorfeld ein Bild Ihres Hochzeitskleides zukommen lassen.

Welche Preise haben Hochzeitsanzüge?

Wir haben für jeden Anlass und jeden Geschmack den passenden Anzug. Anzüge in unserer Einstiegspreisklasse kosten dabei zweiteilig ca. 390 €. Die Hauptpreisklasse unserer Anzüge liegt bei ca. 500 € bis 800 € – auch die Anzüge unserer Maßkonfektionslinie starten schon bei ca. 700 €. Unsere Designeranzüge aus Spanien, Portugal oder Italien starten bei ca. 980 €.

Kann man einen Hochzeitsanzug später wieder tragen?

Mit kleinen Veränderungen ist das bei vielen Modellen möglich.

Führen Sie auch Mode für die Hochzeitsgäste?

Wir haben eine riesige Auswahl an Cocktail- und Abendkleidern sowie festlichen Anzügen. Die ganze Hochzeitsgesellschaft kann sich bei Traumwelt Lautenbacher passend zum Fest einkleiden.

Gibt es für Festdamen auch gleiche Kleider in größerer Anzahl?

Wir haben eine spezielle Kollektion für Festdamen, z. B. für Feuerwehr- und Schützenfeste. Verschiedene Modelle in vielen Farbschattierungen stehen in den Größen 32 bis 56 zur Anfertigung zur Auswahl. Die Lieferung der Kleider dauert rund vier Monate.

Kann man bei Traumwelt Lautenbacher auch das passende Zubehör kaufen?

Wir kleiden die ganze Hochzeitsgesellschaft von Kopf bis Fuß ein. Kopfschmuck, Schleier, Wäsche, Schuhe und Strümpfe – einfach alles. Für die Abendmode lassen wir auf Wunsch sogar Schuhe und Handtasche in der zum Kleid passenden Farbe einfärben.

Kontakt