Formen & Schnitte

Damen

Romantic

Für die romantische Braut bieten wir eine große Auswahl an Brautkleidern in unterschiedlichen Schnittformen. Alle Romantic-Hochzeitskleider bestechen dabei durch zarte Spitzen, schmeichelnde Stoffe und liebevolle Details. Die gefühlvolle Braut möchte ihr romantisches Hochzeitskonzept auch in ihrem Brautkleid widergespiegelt haben. Die Spitzenoberteile der Hochzeitskleider dieser Stilrichtung gehen oft in einen feinen, fließenden Rock aus Softtüll oder Chiffon über. Oft finden sich auch im Rock weitere Spitzenapplikationen, manchmal auch mit Perlen oder Pailletten besetzt. Sowohl Boho- als auch Prinzessinnenelemente können sich in den Romantic-Kleidern wiederfinden. Wichtig ist dabei immer, dass die Kleider ihrer Braut eine sanfte und liebevolle Ausstrahlung verleihen. Einige Hochzeitskleider dieses Styles sind auch mit einem Hauch Glitzer versehen und erzeugen auf diesem Wege das „gewisse Etwas“. Die wohl schönsten Romantic-Brautkleider sind von Atelier Lautenbacher, MS-Moda, Gala, Pronovias und Modeca.
Produkte anzeigen

Princess

Einmal im Leben Prinzessin sein? Das gelingt jeder Braut mit einem Hochzeitskleid im Princess-Stil. Bei diesem Stil, der auch Duchesse genannt wird, steht das Brautkleid im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit. Das Oberteil des Kleides ist meist eine enganliegende, oft aufwendig gestaltete Corsage – der Rock ist dagegen weit ausgestellt. Keine Sorge: ein passender Reifrock hält den Stoff des üppigen Kleides von Ihren Beinen fern und gibt Ihnen eine ideale Bewegungsfreiheit! Durch Verzierungen, Glitzer, Rüschen oder viel Tüll lässt ein Kleid im Duchesse-Stil den Mädchentraum einer Märchenhochzeit wahr werden. Ein Brautkleid in diesem Schnitt betont die Taille und das Dekolleté, während es die Hüfte unter dem weiten Rock ideal kaschiert. Wir lieben die Princess-Brautkleider von Agora, Vanilla Sposa, MS Moda, Pronovias und Atelier Lautenbacher.
Produkte anzeigen

Vintage

Ein absoluter Trend der Brautmode sind auch in dieser Saison die Vintagebrautkleider. Hier werden oft zarte und grobe Spitzen miteinander kombiniert und damit einzigartige Looks erschaffen. Diese Art der Mode hat ihren Ursprung in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts: da die SchneiderInnen damals oft nicht genug Spitze von einem Stoff hatten, wurden viele verschiedene Spitzen aneinandergenäht und daraus ein traumhaftes und einmaliges Brautkleid kreiert. Heute wird der Vintagelook neu und modern designt, oft finden sich auch Bohoelemente darin wieder. Die Röcke der Vintagehochzeitskleider sind entweder aus Spitze oder aber aus zartem Chiffon oder Softtüll. Es gibt auch Kleider in diesem Style mit verlängerter Taille, diese betonen die Figur der Braut besonders gut – die Röcke fallen aber bei fast allen Vintagebrautkleidern schmal und schmeichelnd. Einzige Ausnahme: Hochzeitskleider im fünfzigerjahre Stil mit ausgestelltem Pettycoat-Rock a lá Grace Kelly. Wer Vintage mag, wird die Brautkleider von Gala, Rembo Styling, Fara Sposa und Atelier Lautenbacher lieben!
Produkte anzeigen

Boho

Sie träumen von einer romantischen Gartenhochzeit? Oder einer freien Trauung im Grünen mit anschließendem Fest in einer rustikalen Scheune? Dabei möchten Sie einen Blumenkranz im Haar und ein luftig-leichtes Kleid tragen, in dem Sie sich wunderbar bewegen können? Dann ist das Boho-Brautkleid die perfekte Stilrichtung für Sie! Wir haben bei uns in der Traumwelt in Augsburg eine riesige Auswahl an wunderschönen Boho-Kleidern in allen Größen und für jedes Budget. Diese Kleider zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit und Verspieltheit aus. Die meisten Boho-Hochzeitskleider haben wundervolle zarte Spitzenoberteile, die oft mit Tattoospitze, kleinen Ärmelchen oder auch Spaghettiträgern versehen sind. Die feinen Spitzenoberteile gehen dann meist in einen fließenden Rock aus Chiffon oder Softtüll über. Auch in unserer Mix and Match Brautmoden-Kollektion finden sich viele Bodys, Oberteile und Röcke aus dem Bohemian-Style. Boho-Brautkleider sind meist in Elfenbein-, Cremé oder leichten Rosétönen gehalten. Sie passen perfekt zu nachhaltigen Hochzeitskonzepten, lockeren Feiern oder auch standesamtlichen Hochzeiten. Viele unserer Bräute kombinieren ihr Boho-Brautkleid ganz lässig mit einer Jeans- oder Lederjacke – so entsteht ein romantischer aber zugleich auch sehr cooler Brautlook. Die für uns schönsten Boho-Brautkleider sind von den Designern von Gala, Rembo Styling, Fara Sposa, Pronovias und Atelier Lautenbacher.
Produkte anzeigen

Beach-Dress

Ihre Hochzeit soll ganz romantisch am Strand stattfinden? Sie geben sich das Ja-Wort im Südsee-Paradies? Oder Sie wollen Ihr Brautkleid für ein After-Wedding-Shooting mit in die Flitterwochen nehmen? Dann sind unsere wundervollen Beach-Dresses perfekt für Sie! Luftig, leicht und angenehm zu tragen sind diese Brautkleider, die gerne auch mal mit transparenten Stoffen oder Beinschlitz im Rock versehen sind. Spitze, Softtüll oder Chiffon wird bei den Strandkleidern zu edlen, aber trotzdem lässigen Brautkleidern verarbeitet. Es muss für den Strand aber nicht zwangsläufig ein einteiliges Hochzeitskleid sein! Atemberaubend sind auch die Spitzenbodys von Emanuel Hendrik, die Sie bei uns in der Traumwelt in Augsburg finden! Die Braut kann diese Bodys mit unterschiedlichen Brautröcken kombinieren und beim Shooting am Strand auch Bilder nur im Body machen. Eine wundervolle Erinnerung an den schönsten Tag im Leben und an die Flitterwochen! Neben den Mix and Match Kleidern von Emanuel Hendrik finden Sie auch sehr schöne Beach-Dresses von Gala, Fara Sposa, Modeca, Ladybird oder Atelier Lautenbacher bei uns.
Produkte anzeigen

A-Linie

Die A-Linie ist der absolute und zeitlose Klassiker unter den Brautkleidern! Der Schnitt dieser Kleider erinnert in ihrer Form an den Buchstaben A, der ihnen auch ihren Namen verliehen hat. Brautkleider im Schnitt der A-Linie, legen die Betonung auf die Taille der Braut, an dieser Stelle liegt das Kleid eng am Körper an. Die Hüfte versteckt sich dagegen unter dem ab der Taille weiter werdenden Rock. In einem A-Linien-Hochzeitskleid fühlt sich fast jede Braut sehr wohl! Es gibt wohl kaum einen Schnitt, der figurschmeichelnder ist. Unter dem Kleid wird eine sehr gut sitzende Corsage getragen, die zusätzlich die schmale Taille und den flachen Bauch unterstützt, den die A-Linie zaubert. Brautkleider in dieser Stilrichtung sind zusätzlich oft mit Raffungen in der Körpermitte versehen – dann sind sie auch ideal für schwangere Bräute, die ihren Babybauch nicht in den Mittelpunkt stellen möchten. Ganz klassisch waren diese Hochzeitskleider schulterfrei geschnitten und mit schmalen Trägern oder einem Neckholder verziert. Moderne Interpretationen gibt es aber ebenso mit hochgeschlossenen Oberteilen, mit Tattoospitzeneffekt im Dekolleté oder atemberaubenden Rückenausschnitten. Wundervolle A-Linien Hochzeitsmode gibt es von Atelier Lautenbacher, Pronovias, MS Moda, Vanilla Sposa, Ladybird oder Bridal Star.
Produkte anzeigen

Mermaid / Fishtail

Fishtail- und Mermaid-Brautkleider werden auch oft als „Fit and Flare“ bezeichnet. Sie liegen am Oberkörper, der Taille und der Hüfte der Braut eng am Körper an, unterhalb der Knie beginnt dann ein weit ausgestellter Rock. Diese Form erinnert an die Schwanzflosse eines Fisches bzw. einer Meerjungfrau, was den Kleidern ihre Namen verliehen hat. Der Fishtail-Stil ist sehr sexy und mondän und betont die weibliche Figur stark. Mögliche Problemzonen lassen sich unter diesem körpernahen Schnitt nur schwer bis gar nicht verstecken. Durch die Betonung der weiblichen Kurven, sieht ein Mermaid-Brautkleid gerade mit einer Curvy-Figur sehr sexy aus. Wichtig ist aber, dass die Braut sich absolut wohlfühlt und sehr selbstbewusst ist – nur dann wird sie in einem Fit and Flare Brautkleid strahlen und glücklich sein. Ganz besonders ideal sind Meerjungfrauen-Brautkleider für sehr große Bräute, da die Wirkung des Fishtails an ihnen besonders gut zur Geltung kommt. Die meisten Brautkleider in dieser Stilrichtung sind aus Tüll oder Spitze gefertigt. Es gibt aber auch sehr schöne Modelle aus Taft, Satin, Mikado-Seide oder Crêpe. Wir lieben ganz besonders die Fit and Flare Brautkleider von Atelier Lautenbacher, Gala, Pronovias, Tina Valerdi und Vanilla Sposa.
Produkte anzeigen

Pure

Die wohl edelsten Brautkleider finden sich in der Stilrichtung Pure. Hier heißt es: weniger ist mehr! Diese Hochzeitskleider sind absolut reduziert, wirken dadurch aber ganz besonders außergewöhnlich und stilvoll. Es gibt sowohl sehr schlichte als auch sehr extravagante Pure-Brautkleider. Designer wie Jesús Peiró oder auch Monika Olecka von der Firma Gala setzen bei ihren Pure-Kleidern oft auf Hingucker wie Statement-Schleifen oder Puffärmel. Wer es schlichter mag, findet in diesen Kollektionen aber auch ganz reduzierte Kleider, die einfach nur durch ihren Schnitt und ihre Stoffe überzeugen. Pure-Kleider können dabei sowohl körperbetont als auch ausladend geformt sein. Es werden dabei immer die edelsten Materialien, wie Satin, Mikado-Seide oder Krepp, zu außergewöhnlichen Designs verarbeitet, die der Braut einen nahezu royalen Look verleihen. Ganz besonders schön sind die puren Brautkleider von Jesús Peiró, Atelier Lautenbacher, Pronovias und Gala.
Produkte anzeigen

I-Linie

Die Bezeichnung I-Linie leitet sich von der lang gestreckten Optik, die an den Buchstaben I erinnert, ab. Oft spricht man formbedingt auch von der Bleistift-Linie. Kleider in dieser Stilrichtung sind oft aus fließenden Stoffen, wie Chiffon oder Softtüll, gefertigt und sehr körpernah geschnitten. Sowohl kleinere als auch große Frauen können diesen Schnitt sehr gut tragen. Viele Brautkleider aus den momentan sehr angesagten Stilrichtungen: Vintage und Boho sind in der I-Linie geschnitten. Aber nicht nur Boho- und Vintage-Bräute verlieben sich in diese Kleider – denn jeder, der ein luftig-leichtes Brautkleid sucht, das besonders viel Eleganz ausstrahlt, ist hier genau richtig! Wichtig: auch unter einem Kleid mit schmalem Rock sollte die Braut nicht auf einen Unterrock verzichten. Denn dieser sorgt dafür, dass sie sich auch beim Tanzen oder Treppensteigen problemlos und bequem bewegen kann. Wir haben für schmale Hochzeitskleider spezielle Reifröcke, die ebenfalls schmal geschnitten sind und den Rock dabei nicht erweitern. Firmen wie Rembo Styling, Modeca, MS Moda, Gala oder Atelier Lautenbacher haben ganz besonders zauberhafte Modelle in der I-Linien-Form in ihren aktuellen Kollektionen.
Produkte anzeigen

Empire-Stil

Brautkleider im Empire-Stil haben durch ihr stark verkürztes Oberteil die Taille optisch unter die Brustverschoben. Der Rock beginnt bereits an dieser Stelle und fällt locker und luftig nach unten. Dieser Schnitt betont das Dekolleté, die Schultern und Arme, während sich Bauch und Hüfte unter dem langen Rock verstecken. Durch die hohe Taille streckt der Empire-Stil seine Trägerin zudem optisch, weshalb sich kleinere Bräute gerne für ein solches Kleid entscheiden. Besonders beliebt ist dieser Schnitt auch bei schwangeren Bräuten, da der luftige Stoff dem Babybauch schön schmeichelt – hier spricht man dann auch vom Babydoll-Brautkleid.Für kräftigere oder sehr kurvige Bräute ist ein Hochzeitskleid im Empire-Stil eher weniger vorteilhaft, da dieser Schnitt auch auftragen und so wirken kann, als hätten Sie unter dem Kleid etwas zu verstecken. Besonders schön sind die Empire-Brautkleider von Rembo Styling oder Atelier Lautenbacher.
Produkte anzeigen

Etui-Stil

Marylin Monroe lässt grüßen! Brautkleider im Etui-Stil sind an die kurzen Etuikleider aus den 1960er Jahren angelehnt, unterscheiden sich davon jedoch durch ihre Länge. Bis knapp unter die Hüfte sind diese Brautkleider sehr körper- und figurbetont, dann erst beginnt der ausgestellte Rock. Durch ihre enge Form liegt die Betonung der Kleider im Etui-Stil auf den weiblichen Kurven, was nicht nur an sehr schlanken Bräuten, sondern auch mit etwas Hüfte, sehr sexy aussehen kann. Im Standesamt- und Cocktailbereich führen wir auch klassische, kurze Etui-Kleider in Champagnertönen oder in Farbe. Bei der kurzen Variante empfehlen wir einen schicken Schuh mit einem höheren Absatz, da die Beine bei diesen Kleidern sehr im Fokus liegen. Wer ein Kleid im Etui-Stil sucht, wird die Brautmode von Atelier Lautenbacher, Gala, Agora und Vanilla Sposa ganz besonders lieben.
Produkte anzeigen

Curvy

Wir haben eine so große und wunderschöne Auswahl an super schönen Curvy-Brautkleidern in allen Stilrichtungen. Schönheit kennt keine Kleidergröße! Es liegt uns sehr am Herzen, dass jede Braut ihr Traumkleid findet, das sie zum Strahlen bringt und in dem sie sich einfach wohlfühlt. Dabei sollte die Kleidergröße keine Rolle spielen. Viele Curvy-Bräute entscheiden sich für ein Brautkleid im Schnitt der A-Linie, weil sie es schön finden, dass sich eventuelle Problemzönchen und Hüftgold so leicht verstecken lassen. Aber auch in Boho- und Vintagebrautmode fühlen sich unsere Curvy-Bräute sehr wohl und ganz besonders schön sieht auch ein figurbetontes, sexy Fit and Flare Brautkleid an kurvigen Bräuten aus. Unsere Curvy- und Plussize Kollektionen gehen regulär bis Größe 58 / 60, wir haben bei einigen Labels aber auch die Möglichkeit einer Anfertigung in größeren Größen. Auch Sonderanfertigungen sind hier oft möglich. Wir legen dabei größten Wert auf eine gute Passform und ein angenehmes Tragegefühl. Ganz besonders empfehlen wir Curvy Bräuten die Brautkleider von Atelier Lautenbacher, MS Moda, Gala und Bridal Star.
Produkte anzeigen

kurzes Brautkleid

Neben unserer riesigen Auswahl an langen Brautkleidern in allen Stilrichtungen und Größen, finden Sie auch wunderschöne kurze Brautkleider bei uns in der Traumwelt in Augsburg. Kurze Brautkleider sind besonders beliebt bei standesamtlichen Hochzeiten oder auch für freie Trauungen. Viele unserer kurzen Hochzeitskleider haben zarte Spitzenoberteile, kombiniert mit leicht ausgestellten, knielangen Röcken aus Tüll, Spitze oder Satin. Auch bei unseren Mix and Match Brautkleidern finden Sie sehr schöne kurze Brautröcke, die individuell mit Ihrem Traumbody oder Oberteil kombiniert werden können. Der Clou: hier haben Sie auch die Möglichkeit untertags einen langen Rock zu tragen und zur Party am Abend auf einen kurzen Rock umzusteigen. Viele unserer Bräute, die sich für ein kurzes Brautkleid entscheiden, kombinieren dieses dann mit einer unserer abnehmbaren Schleppen oder transparenten Überröcke – beides schaut super aus und verleiht dem Brautlook eine persönliche undganz einzigartige Note. Besonders schön finden wir die kurzen Hochzeitskleider unserer Hausmarke Atelier Lautenbacher.
Produkte anzeigen

Vokuhila

Für ein Vokuhila-Brautkleid entscheidet sich die eher extravagante Braut! Denn wie der Name schon sagt, ist der Rock eines solchen Kleides vorne kurz und hinten lang geschnitten, was das Brautkleid besonders auffällig macht. Da die Beine beim Vokuhila-Schnitt besonders betont werden, ist er ideal für Bräute mit langen, schlanken Beinen, die diese gerne in Szene setzen möchten. Zudem sieht ein hoher Schuh sehr gut dazu aus, da das Bein der Braut alle Blicke auf sich ziehen wird. Zu späterer Stunde können sie bei diesem Hochzeitskleid problemlos auf einen niedrigeren Ersatzschuh wechseln, was sich bei einem durchgehend langen Brautkleid nicht empfiehlt, da man dann den Rockbeim Laufen und Tanzen dann vorne heruntertreten würde. Ganz besonders lieben wir die Vokuhila-Kleider von Atelier Lautenbacher und Gala.
Produkte anzeigen

Body

Der Brautbody wird immer beliebter bei unseren Bräuten! Bekannt gemacht hat ihn der Düsseldorfer Designer Emanuel Hendrik mit seiner wundervollen und einzigartigen Mix and Match Kollektion, die Sie bei uns in der Traumwelt Lautenbacher in Augsburg erhalten. Die zauberhaften Spitzenbodys können zur Hochzeit mit unterschiedlichen Brautröcken kombiniert werden – die Braut kann dabei ihr ganz persönliches Traumoutfit zusammenstellen und auch unterschiedliche Röcke zu ihrem Brautbody tragen. Wir haben viele Bräute, die beispielsweise zur standesamtlichen Trauung einen kurzen Rock tragen und später zur kirchlichen Hochzeit bzw. großen Feier auf einen langen Rock wechseln. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dabei sehr vielfältig! Auch nach der Hochzeit lässt sich der Brautbody wunderbar wieder tragen. Sei es bei einem After-Wedding-Shooting am Strand oder ganz lässig zu einer Jeans kombiniert – der Body kann auch im Alltag bzw. zu besonderen Gelegenheiten wieder ausgeführt werden. Unsere Bodys gibt es sowohl in teils transparenten als auch in blickdichten Varianten, aus Spitze oder auch aus elegantem Krepp. Die wohl schönsten Brautbodys gibt es von Emanuel Hendrik und von Gala. Absolut zum Verlieben!
Produkte anzeigen

Zweiteiler

Neben dem klassischen, einteiligen Brautkleid erfreut sich der Braut-Zweiteiler immer größerer Beliebtheit! Bei uns in der Traumwelt Lautenbacher in Augsburg finden Sie eine sehr große und wunderschöne Auswahl an zweiteiligen Hochzeitskleidern, die Sie größtenteils ganz individuell selbst zusammenstellen können. So entsteht ein absolut einzigartiger Brautlook! Unsere Brautbodys sind alle wunderschön und strahlen durch ihre Verarbeitung und ihre mannigfachen Materialien ganz unterschiedliche Wirkungen aus. So gibt es Spitzenbodys mit zarten Boho-Elementen oder Blütenapplikationen wie auch ganz cleane und elegante Bodys aus Krepp, mit modischen Cutouts oder auch hochgeschlossen. Neben unseren Bodys haben wir auch super coole und lässige Brautoberteile aus Spitze, Satin oder Krepp. Diese lassen sich auch mit unseren zahlreichen Brautröcken kombinieren. Wir haben Brautröcke in allen Variationen, körperbetont, wie auch ausladend, ganz romantisch aus Tüll oder Chiffon oder auch ganz clean und edel aus Satin. Neben dem klassischen Ivory, haben wir auch Brautröcke in zarten Rosé- und Cremétönen. Auch wer kein Kleidertyp ist, wird bei unseren Braut-Zweiteilern fündig: denn ganz neu haben wir auch eine lässige Marlene-Brauthose in unserer Kollektion. Sie ist luftig, leicht und einfach perfekt für die unkonventionelle Braut! Wer für einen ganz besonderen Wow-Moment auf seiner Hochzeit sorgen möchte, kann auch über sein schmales Brautkleid einen weiteren Brautrock oder eine abnehmbare Schleppe tragen. Beides kann von der Braut im Laufe des Hochzeitstages abgenommen werden – so entsteht ein zweiter, völlig anderer Brautlook! Besonders zu empfehlen ist diese Variante für Bräute, die sich sowohl in körperbetonten als auch in weit ausgestellten Hochzeitskleidern gefallen und sich nicht für einen Look entscheiden wollen. Auf diesem Weg haben sie beide Varianten in ihrem Traumkleid vereint und können nach Belieben wechseln. Die vielseitigste Auswahl an zweiteiligen Braut-Outfits finden Sie bei uns von Emanuel Hendrik und Gala.
Produkte anzeigen

Brauthose

Nicht jede Braut möchte an ihrem schönsten Tag im Kleid vor den Altar treten. Und das ist großartig – denn jede Braut ist anders und jede sollte sich selbst auch an ihrem Hochzeitstag treu bleiben. Wer kein Kleidertyp ist, der findet bei uns in der Traumwelt auch sehr schöne Damenanzüge. Wir haben super schicke Braut-Jumpsuits genauso wie Brauthosen, die sich mit unterschiedlichen Braut-Tops und Bodys kombinieren lassen. Unsere Jumpsuits und Brauthosen sind in der Farbe Ivory gehalten und sehr feminin und elegant. Einige unserer Brautkleider lassen sich auch als Jumpsuit sonderanfertigen, was ebenfalls super aussieht. Viele unserer Bräute, die sich für einen Damenanzug entscheiden, wählen aber auch einen klassischen Anzug. Wir haben die Möglichkeit aus unserer Atelier Lautenbacher Anzug-Kollektion auch Damenanzüge nach Maß anfertigen zu lassen. Besonders beliebt ist dabei unser nur für unser Haus designter Damenfrack, der sowohl in dunkel als auch in hell sehr schick aussieht. Die Braut wählt dabei ihren Lieblingsstoff und ihre Lieblingsfarbe, der Damenfrack wird dann extra für Sie und in Maßkonfektion angefertigt.
Produkte anzeigen

Schwangerschaftskleider

Sie finden bei uns zauberhafte Umstandsbrautkleider in allen angesagten Stilrichtungen – vom klassischen Babydoll-Dress bis hin zum hippen Boho-Look. Unsere Kollektion für schwangere Bräute ist modern, individuell und wunderschön. Zarte Spitzen und fließende Stoffe umschmeicheln dabei Ihren Babybauch und lassen Sie rundum wohlfühlen. Sie alleine entscheiden dabei, ob Ihr Babyglück noch etwas versteckt oder das Bäuchlein betont wird und damit an Ihrer Hochzeit mit im Vordergrund steht. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche – gemeinsam finden wir Ihr Traumkleid!
Produkte anzeigen

Herren

Häufige Fragen

Ist es unbedingt erforderlich einen Termin für eine Beratung und Anprobe zu machen?

Ja, das ist sehr wichtig.

Um die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter auch in Corona-Zeiten bestmöglich zu schützen, arbeiten wir derzeit nur mit Terminvereinbarung. Bitte schreiben Sie uns eine Email um Ihren Wunschtermin möglich zu machen: service@traumwelt-lautenbacher.de

Wen sollte ich zum Brautkleidkauf mitnehmen?

Wir wollen Ihnen keine Grenzen setzen. Unsere Empfehlung: Überlegen Sie gut, wen Sie von Ihren engsten Vertrauten in das Geheimnis Brautkleid einweihen wollen. Wenn Sie ein Geheimnis aus Ihrem Kleid machen, ist die Spannung für Ihre Gäste am Hochzeitstag viel intensiver.

 

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Regelungen zur Pandemie.

Haben Sie auch Curvy-Brautkleider?

Ja! Wir haben eine wunderschöne Auswahl an Curvy-Brautkleidern bis Größe 58 bei uns in der Traumwelt. Die meisten unserer Kleider sind auch in weiteren Größen bestellbar. Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Bräute in Ihrem Traumkleid wohl fühlen – dabei sollte die Größe keine Rolle spielen. Unsere Curvy-Kollektion umfasst Brautkleider in allen angesagten Stilrichtungen mit wunderbarer Passform.

Alle FAQs

Wir sind für
Sie da!

Bitte vereinbaren Sie für eine Beratung mit Anprobe telefonisch einen Termin mit uns! Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor unserem Haus.

Kontakt