Braut – Notfalltasche

Rosemary Photography

Liebe Bräute,

damit die Hochzeit auch ganz sicher zum schönsten Tag im Leben wird und nichts die gute Laune trübt, haben wir für Sie eine Liste der Dinge zusammengestellt, die Sie unbedingt am großen Tag dabei haben sollten.

Ich packe meine Braut-Notfalltasche und packe ein…

 

…Ersatzstrümpfe!

Auch der beste Strumpf kann reißen – denken Sie deshalb an Ersatzstrümpfe. Die meisten unserer Bräute tragen an der Hochzeit die speziellen Brautstrümpfe von Poirier in Wolford-Qualität. Der Clou: die Beine wirken schön gebräunt, die Spitze ist elfenbeinfarben, passend zum Brautkleid und der Wäsche. Als Ersatzstrümpfe gibt es den gleichen Strumpf mit sonnenbrauner Spitze, der auch nach der Hochzeit noch wunderbar zu tragen ist, selbst wenn er am großen Tag nicht zum Einsatz kommen sollte.

 

…Nähzeug!

Wir sagen immer: Je wilder das Brautkleid nach der Hochzeit aussieht, desto großartiger war die Feier. Also nicht traurig sein, wenn man Ihrem Kleid nach dem Tag der Tage ansieht, wie schön Sie gefeiert haben. Und für den Fall, dass es direkt an der Hochzeit etwas zu reparieren gibt, haben Sie in Ihrem Notfallset: Sicherheitsnadeln, Nähnadel, Faden, etc.

 

…Sticky-Straps!

Sticky was? Sticky-Straps wurden extra entwickelt, um Ihnen ein sicheres Gefühl beim Tragen eines Kleides zu geben. Die Streifen sind wie doppelseitiges Klebeband, aber hautfreundlich. Sie können damit Stoff auf Stoff oder Stoff auf Haut kleben, damit Ihr Kleid an keiner Stelle verrutschen kann. Am besten bei der Abholung Ihres Brautkleides ein Päckchen mitnehmen und auch zukünftig immer dabei haben.

 

…ein Stofftaschentuch!

Sie neigen zu Freudentränen? Mit einem edlen Stofftaschentuch können Sie diese ganz elegant trocknen. Fragen Sie bei Ihrem nächsten Besuch bei uns danach.

 

…Make-up, Deo, Parfum, Erfrischungstücher!

Damit Sie sich zwischendurch noch einmal frisch machen können und den ganzen Tag über rundum wohl fühlen.

 

…Kamm und Haarspangen!

Damit Ihre Frisur bis zum Schluss sitzt – egal wie wild gefeiert wird.

 

…Kopfschmerztabletten!

 

…Anti-Blasen-Stift und Blasenpflaster!

Mit dem Anti-Blasen-Stift (bekommen Sie in der Apotheke oder im Drogeriemarkt) verhindern Sie Blasen an den Füßen. Sollte doch eine entstehen, können Sie sie mit einem Blasenpflaster behandeln.

 

…Ersatzschuhe!

In jedem noch so bequemen hohen Schuh, schmerzen einem nach vielen Stunden die Füße. Deshalb denken Sie bitte an einen Ersatzschuh, damit entlasten Sie Ihre Beine und Füße. Wichtig: der Schuh darf nicht niedriger sein, als Ihr originaler Brautschuh, sonst wird Ihr Rock sehr in Mitleidenschaft gezogen. Ideal als Ersatzschuh sind die Brautschuhe von Elsa Coloured Shoes, die Sie nach der Feier in einem anderen Farbton einfärben und somit gut wiederverwenden können. Als Erstschuh gibt es wohl keinen bequemeren, als einen Lederschuh aus unserer hauseigenen Kollektion.

 

…Regenschirm und Pashmina!

Der Wettergott spielt nicht mit? Macht nichts! Denn Regen am Hochzeitstag soll für viele Jahre Glück bringen. In der Traumwelt gibt es auch große, elfenbeinfarbene „Just Married“ –Regenschirme. Damit glänzen Sie auch bei schlechtem Wetter. Und gegen die Kälte haben wir wärmende Pashminas, farblich passend zum Brautkleid oder Brautstrauß.

 

…Cleaner 4 Weddingdresses!

Das Anti-Fleckenspray wurde extra für Brautmode entwickelt, ist biologisch abbaubar und rettet Ihnen den Tag, wenn sich Flecken auf dem Hochzeitskleid, Hemden, etc. einschleichen. Ideal: legen Sie auch auf der Damen- und Herrentoilette ein Päckchen mit dem Spray aus, falls einer Ihrer Gäste einen Fleck aus seiner Kleidung entfernen möchte.

 

Alles eingepackt?

Super!

Dann wünschen wir Ihnen eine traumhafte Hochzeit, bei der hoffentlich so wenig wie möglich der aufgelisteten Dinge zum Einsatz kommen!

 

Alles Liebe

Fabienne und das Traumwelt-Team

5. Oktober 2019 – Brautmode, Accessoires
Zurück zur Übersicht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Häufige Fragen

Ist es unbedingt erforderlich einen Termin für eine Beratung und Anprobe zu machen?

Ja, das ist sehr wichtig. Wir raten Ihnen dazu, sich telefonisch anzumelden, damit wir genügend Zeit für Sie einplanen können.

Wen sollte ich zum Brautkleidkauf mitnehmen?

Wir wollen Ihnen keine Grenzen setzen. Unsere Empfehlung: Überlegen Sie gut, wen Sie von Ihren engsten Vertrauten in das Geheimnis Brautkleid einweihen wollen. Wenn Sie ein Geheimnis aus Ihrem Kleid machen, ist die Spannung für Ihre Gäste am Hochzeitstag viel intensiver.

Haben Sie auch Curvy-Brautkleider?

Ja! Wir haben eine wunderschöne Auswahl an Curvy-Brautkleidern bis Größe 58 bei uns in der Traumwelt. Die meisten unserer Kleider sind auch in weiteren Größen bestellbar. Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Bräute in Ihrem Traumkleid wohl fühlen – dabei sollte die Größe keine Rolle spielen. Unsere Curvy-Kollektion umfasst Brautkleider in allen angesagten Stilrichtungen mit wunderbarer Passform.

Alle FAQs

Wir sind für
Sie da!

Bitte vereinbaren Sie für eine Beratung mit Anprobe telefonisch einen Termin mit uns! Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor unserem Haus.

Kontakt