André und Andi

Jeder Anzug ein Einzelstück

Was hat euren Tag der Tage so besonders gemacht?

Wir haben sehr viel Zeit und Energie in die Planung gesteckt und es hat sich wirklich gelohnt, weil wir unsere Traumhochzeit gefeiert haben. Am Ende war alles besser, als wir uns das vorgestellt haben. Vor allem haben unsere Familien und Freunde diesen Tag für uns so schön werden lassen, denn sie hatten sehr viele außergewöhnliche Dinge und Überraschungen für uns vorbereitet.

Auf euren Hochzeitsfotos seht ihr nicht nur sehr sehr glücklich, sondern auch extrem schick aus – wie seid ihr zu euren tollen Outfits gekommen?

In allererster Linie durch die Traumwelt Lautenbacher. Wir haben uns sofort wohl gefühlt bei euch, wir wurden nicht bedrängt, unbedingt schnell etwas zu kaufen, damit ihr den nächsten Kunden bedienen könnt. Für uns war immer klar, dass wir nicht einfach „fertige“ Anzüge kaufen wollten, wir waren lange auf der Suche nach etwas Besonderem. Durch eure Hilfe, Beratung und Kreativität ist es gelungen, uns ein Unikat zu schaffen, das nie ein anderer tragen wird. Dafür ein riesiges Dankeschön!

Eure Anzüge wurden extra für euch individualisiert, was darf man sich darunter vorstellen?

Unsere Geschmäcker sind sehr verschieden, der eine mag es eher etwas auffälliger und der andere eher schlichter, da wir aber trotzdem darauf achten wollten, dass wir am Ende gut zusammen aussehen, sind wir auf die Idee mit den Strasssteinchen gekommen. Und da es für euch kein Problem war diese an die Anzüge anzubringen, konnten wir unsere schlichten Outfits so gestalten, dass jeder Anzug ein Einzelstück wurde.

Nicht nur ihr beide, sondern auch euer Hund Paul hat sich für eure Hochzeit richtig in Schale geworfen…

Den Kragen, den ihr passend zu unseren Anzügen, für Paul gemacht habt, war schon etwas ganz Besonderes. Er hatte nämlich den wichtigsten Job des Tages, er sollte uns die Ringe bringen. Diesen Job hat er mit Bravour gemeistert und er sah wirklich toll aus.

Welche Tipps könnt ihr künftigen Hochzeitspaaren für ihre Planung mit auf den Weg geben?

Puh…da gibt es viel was man raten kann! Fangt rechtzeitig mit der Planung an. Holt euch überall Inspirationen wo es nur geht und was ganz wichtig ist, sucht euch gute Trauzeugen, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bindet sie in eure Planung mit ein, denn manchmal ist es gut auch mal einen Rat von jemanden zu hören, der nicht gerade in einer „Hochzeitstraumwelt“ lebt.

Ein Besuch in der Traumwelt Lautenbacher darf natürlich auch nicht fehlen, der Weg nach Augsburg hat sich wirklich gelohnt. Vielen vielen Dank nochmals an ein tolles Team!

20. Oktober 2019 – Weddingstories, Herrenmode
Zurück zur Übersicht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Häufige Fragen

Ist es unbedingt erforderlich einen Termin für eine Beratung und Anprobe zu machen?

Ja, das ist sehr wichtig. Wir raten Ihnen dazu, sich telefonisch anzumelden, damit wir genügend Zeit für Sie einplanen können.

Wen sollte ich zum Brautkleidkauf mitnehmen?

Wir wollen Ihnen keine Grenzen setzen. Unsere Empfehlung: Überlegen Sie gut, wen Sie von Ihren engsten Vertrauten in das Geheimnis Brautkleid einweihen wollen. Wenn Sie ein Geheimnis aus Ihrem Kleid machen, ist die Spannung für Ihre Gäste am Hochzeitstag viel intensiver.

Haben Sie auch Curvy-Brautkleider?

Ja! Wir haben eine wunderschöne Auswahl an Curvy-Brautkleidern bis Größe 58 bei uns in der Traumwelt. Die meisten unserer Kleider sind auch in weiteren Größen bestellbar. Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Bräute in Ihrem Traumkleid wohl fühlen – dabei sollte die Größe keine Rolle spielen. Unsere Curvy-Kollektion umfasst Brautkleider in allen angesagten Stilrichtungen mit wunderbarer Passform.

Alle FAQs

Wir sind für
Sie da!

Bitte vereinbaren Sie für eine Beratung mit Anprobe telefonisch einen Termin mit uns! Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor unserem Haus.

Kontakt