Der Cut

Der Cut (Cutaway) Das zeichnet ihn aus

Der Cut – auch Morning Coat genannt – ist der Frack des Tages, also für Anlässe bis 18 Uhr. Er eignet sich perfekt als Anzug für den Bräutigam (im Idealfall wird der Cut zum Abend hin gegen einen Frack eingetauscht) und für hochoffizielle Empfänge, nur am Tage.

Zum Cut wird eine graue, gestreifte Stresemannhose und klassischerweise eine silbergraue Weste mit passendem Cut-Plastron oder silbergrauer Krawatte getragen.

Moderne Varianten gibt es auch mit farbigen Westen und Plastrons, dieser Trend kommt aus Großbritannien.

Ein Hemd mit Kläppchenkragen und ein eleganter, schwarzer Schnürschuh runden das Outfit ab. Die Krönung ist dann noch ein grauer Zylinder.